Wasseragame läuft an Scheibe rum und guckt raus

  • Moin Eric, warum willst du die Tierhandlung bzw. den Tierarzt aufsuchen, wegen dem Verhalten des Tieres? Ich glaube die werden dir da auch nicht wirklich weiterhelfen. Der Tierarzt wird dem Tier ne Vitaminspritze verabreichen und das wars. Hast du denn schon weitere Klettermöglichkeiten angeboten? Und was stört dich denn gerade? Vielleicht kann ja schon das Forum weiterhelfen?

    Gruß Heiko

  • Noch nicht mach ich heute mal, ich habe ihn mal von der Wand runtergeholt um zu schauen ob er evtl irgendwelche Verletzungen hat die man nicht sehen konnte, er macht aber einen gesunden Eindruck , er läuft jetzt auch wieder im Terrarium rum und war auch baden. Hat sich anscheinend erledigt :) . Werde es aber im Auge behalten.

  • Hab jetzt noch ein drei Äste rein getan. Sollte so langsam an Ästen genug sein, sonst sind ja bald nur noch Äste drin und dass sieht dann auch nicht mehr schön aus und im oberen Teil ist es nicht möglich Äste zu platzieren, da diese zu nah an den Lampen wären. Ich werde aber versuchen einen Ast in den mittleren Bereich des Terrariums anzubringen.

  • Und eine Frage noch, wie hast du das mit dem Filter und dem Wasserbecken gemacht? Also ich gehe mal von aus, dass du einen Außenfilter hast, aber wie macht man das am besten, dass das Wasser gefiltert wird und der Wasserstand konstant bleibt? Ich habe nämlich momentan noch keinen drin.


    Hey Eric, also um das Wasser zu filtern verwende ich einen Teichfilter und zwar diesen: OASE Druckfilter BioPress Set 4000 Wasserstand bleibt bei allen filtern immer gleich. Würde dir auch zu dem zwar momentan überdimensioniert, aber das grosse Terrarium brauchst du bald und so hast du schonmal einen passenden Filter.

  • Ok, werde mich dann mal nach Filtern umschauen. Hab genug Platz für den Filter. Unter meinen Terrarium ist ein Schrank, den ich auch selbst gebaut habe. der Ist genauso lang und Breit wie das Terra aber nur 80cm hoch. Dieser ist in zwei Fächer unterteilt. In einem kommt das Lager und die Technik rein und in das andere Fach ein kleineres Terra (100cm x 100cm x80cm) ein für entweder kleineres Reptil, als Quarantäne, da ich in zwei Wochen noch ein Wasseragamen Weibchen bekomme oder es wird ggf für die Aufzucht von Wasseragamen benutzt. Aber erst werde ich mich über die Basics und andere zu wissende Sachen der Züchtung schlau lesen und mit den Wasseragamen Erfahrungen sammeln, bevor ich diesen Schritt wage.

  • hmm schlecht,

    eigentlich sollte das Terrarium für ein paar Jahre von der Größe her reichen. Er ist ja jetzt schon fast ein Jahr alt. Höher bauen geht nicht mehr. Müsste dann das Terrarium komplett neu bauen, oder ein Loch in den Boden des Terrariums schneiden, dass dann das eingentliche Terrarium mit dem im Schrank geplanten Terrarium verbindet, dann hab ich wenigstens für die Hälfte des Terrariums 2m Höhe.

  • Newly created posts will remain inaccessible for others until approved by a moderator.

    The maximum number of attachments: 10
    Maximum File Size: 1 MB
    Allowed extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!