Käfer und Tausendfüßler im Terrarium

  • Hallo,

    ich wollte mal fragen, ob jemand Erfahrungen hat, was die Haltung von Wasseragamen mit Insekten und Tausendfüßlern angeht. Da ich die Idee hatte, vielleicht einen Tausendfüßler und paar Käfer im Terrarium anzusiedeln. Ich hab bisher zwei Zophoba Würmer zu großen Schwarzkäfern verpuppen lassen. Die leben seit ner Zeit im Terrarium und werden auch in Ruhe gelassen. Denke so ein paar Krabler im Terrarium können nicht schaden, da die sich dann auch von den Springschwänzen ernähren und die Population in grenzen Halten, da diese sich schon ordentlich im Terra vermehrt haben.

  • ERIC

    Changed the title of the thread from “Käfer bzw Tausendfüßler im Terrarium” to “Käfer und Tausendfüßler im Terrarium”.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!