Posts by Mirokko

  • FAQs Wasseragamen Haltung

    Häufig gestellte Fragen und Tips zum Thema: Haltung und Pflege von Wasseragamen im Terrarium.

    FAQs Wasseragamen Haltung

    Normales Floatglas , auch Fensterglas genannt, filtert die UV strahlung. Somit erhalten deine tiere keine UV strahlung durch das glas.


    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

    Hallo und willkommen. Diese idee hatte ich auch schon. Jedoch wäre es sinnvoll den raum mit einem klimagerät zu kühlen/heizen. Und zu und abluft müsste auch vorhanden sein. Sind die wintergärten doch meist ungeheizt, und nicht belüftet. Im sommer kann stickluft entstehen.
    Die bartagamen/wasseragamen sollten sich nicht sehen wegen stress und unterdrückung. Sind agamen doch eher nicht freundschaftlich gesinnt...


    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

    Grobe Pinien-rinde die nicht ins Maul passt ist kein Problem. habe ich bei mir auch drin... Aber das fein gehäckselte ist nicht soooo toll. Wird im handel aber als Spezielles einstreu für Regenwaldbewohner angeboten.
    Meins kommt ausm Baumarkt, und ist sehr grob. Hat einen guten vorteil das Zeugs oben drauf zu haben, die Erde Trocknet oben nicht aus, und die "Reinigungstruppe" kann sich gut unter der Rinde verstecken!


    Gruss Mirco

    Hast du denn nur 2 weibchen?
    Agamen sind allgemein mit gesellschaft immer auf kriegsfuss ( meine erfahrung )
    Vorallem wenn sie sich nicht ausweichen können... falls du 2 weibchen hast, konzentriert sich die ganze unterdrückung nur auf 1 tier.
    Bei meinen grünen wasseragamen ist auch 1 weibchen dominanter. Doch mein dicker ist dominanter als das weib ^^ der geht des öfteren mal dazwischen.... aber jedes tier hatt seinen eigenen charakter... wenns mit den 2en nicht geht, kann man nicht viel unternehmen... ausser die 2 zu trennen...


    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

    Ich habe 2x 6 schaben gekauft. Beides unterschiedliche stämme, nach ca 3 monaten hatte ich die ersten kleinen. Und jetz kann ich die kaum noch zählen.... fressen ziemlich schnell alles leer was ich verfüttere... allerdings sind mir am anfang auch 3 weggestorben. Seit ich aber die wärmelampe installiert habe, leben alle glücklich...


    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

    Hallo Andreas!


    Probier noch ein wenig Proteine zu verfüttern. Fischfutter oder " Sera Raffi P" wird bei mir vor gemüse gefressen... und die jungtiere wachsen ziemlich schnell. Auch die vermehrung mit Proteinfutter funktionert viel besser!


    Es grüsst Mirco


    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

    Hi Christian!


    Nun das würde ich ja gerne. Weiss nur nicht wie es mit der post nach deutschland aussieht ;)


    Diese schaben können die scheibe hochklettern, und die babys nutzen jeden spalt zum ausbrechen! Das terrarium muss wirklich dicht schliessen.


    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

    Hallo Zusammen!
    Seit einiger zeit halte ich nun Madagaskar Fauchschaben, allerdings als "Haustier".
    Über kurz oder lang werde ich aber auch diese verfüttern müssen, daher sie sich wie die arg.waldschaben vermehren.
    Durch ihr soziales zusammenleben sind diese sehr interesannt zu beobachten! Und duch eine grösse von bis zu 8cm die grössten Schaben!
    Ich halte diese in einem 40x40 würfel, mit kokoserde, die immer feucht gehalten wird. Als einrichtung ein paar korkäste und eine wurzel. Als reinigungstrupp dienen tropische Springschwänze. Als beleuchtung habe ich eine 35watt wärmelampe und eine 7 watt heizmatte verbaut.



    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

    Hi! Am besten entscheidest du dich für argentinische waldschaben, die sind proteinreich und einfach zu züchten.
    Mehlwürmer sind auch einfach, sollten aber nicht als hauptfutter dienen....
    Meine apfelschnecken sind am aussterben ;) aber nicht wegen den agamen, sondern weil die zu faul sind um auf jagd zu gehen... die schnecken sich den ganzen tag ein, und wenn du denen das futter nicht vors maul wirfst fressen die nichts, und verhungern...


    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

    Hi Christian !
    Nein habe es nicht angeimpft, wächst von alleine :) diese korkäste sind naturbelassen, da wuchsen auch schon pilze raus. dieser ast hängt beim wasserfall, läuft immer etwas wasser am ast entlang ins wasserbecken, der ist immer gut feucht :)


    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

    Hallo Wasseragamen-gemeinde!


    So ich hatte bereits meine erste revision... nachdem ich den übergang von Land zu Wasser teil entfernt hatte, bot sich mir kein schönes Bild...


    [Blocked Image: http://img.tapatalk.com/d/13/03/05/u4eze9u6.jpg]


    Ich hatte ca 8 cm wasser in der unteren auffanhwanne... wie sich herausstellte ist das ca das maximum an volumen das drin bleibt.... der rest kommt irgendwo raus, unschön auf parkett...


    Nun das leck scheint gefunden zu sein, die schlauchverbindungen vom aussenfilter waren hart, und somit dichtete das ganze nicht mehr richtig ab.
    Abhilfe habe ich mir durch einen innenfilter geschafft.. d.h der aussenfilter ist jetz demontiert.


    Nun musste ich den übergang neu machen ,weil sich das zeugs vom styropor gelöst hatte.
    Die lösung für dieses problem nennt sich Elasto-Pur , ist eine 2komp polyuretan masse die sich mit pinsel auftragen lässt. Ist geruchslos und in ausgehärtetem zustand völlig unbedenklich! Zudem kann man es direkt aufs styropor auftragen. Nachdem ich das draufgepinselt hatte, streute ich Xaxim spähne drauf und drückte die ein wenig an.
    Resultat:
    [Blocked Image: http://img.tapatalk.com/d/13/03/05/su4e2yru.jpg]


    Elasto-Pur ist in ausgehärtetem zustand Zäh-Elastisch und bricht nicht unter druck , wie z.b epoxydharz.
    Bisher bin ich mit dem ergebnis sehr zufrieden und werde in zukunft das zeugs auch für wasserläufe und dergleichen verwenden :)


    Mein dicker fand es schön das ich für die reparatur die scheiben entfernen musste und genoss die neue freiheit....


    [Blocked Image: http://img.tapatalk.com/d/13/03/05/4y6ypahu.jpg]


    Mfg Mirco



    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

    Ich füttere meine WA auch mal mit frischfisch ausm Wasserbecken ^^ wie sushi, nur noch zappelnd ;) die gekochten heuschrecken hatte ich auch schon verfüttert, wurden ohne probleme gefressen... aber küken habe ich noch nie probiert...


    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

    Hi Christian


    Ja der Filter hat nun eine Standzeit von ca 3 Monaten bis ich den komplett reinigen muss. Dem HMF musste ich bisher noch nie reinigen, werde ich wohl auch nie müssen :)


    Das weisse Filtervlies war bei gut eingelaufenem filter innerhalb von 2-3 Wochen verstopft das nahezu nichts mehr durchkam.


    Meine Zebrabärblinge haben bis auf einen das zeitliche gesegnet. Meine Schwertträger halten sich selber im Schach ;)

    Lass ihn einfach in ruhe, eine wasseragame ist kein kuscheltier das täglich rausgenommen werden muss.... sie dürfen auch einen schlechten tag haben. Er greifft dich nicht an solange du ihn richtig anfasst, niemals den finger vor die nase halten. Immer nur mit der flachen hand von unten hochheben, wenn du ihn von oben packst ist das ein angriff für ihn!
    Du darfst sie auch gerne 2-3 tage nicht beachten, in deinem fall scheint dein tier gestresst zu sein. Lass sie einfach in ruhe und zwing dich nicht auf.


    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2