Lebensraum "Habitat"

  • FAQs Wasseragamen Haltung

    Häufig gestellte Fragen und Tips zum Thema: Haltung und Pflege von Wasseragamen im Terrarium.

    FAQs Wasseragamen Haltung
    • Official Post

    Physignathus cocincinus ist im südostasiatischen Raum weit verbreitet, Das Verbreitungsgebiet erstreckt sich über große Teile Myanmar, Süd Chinas, und den südlichen Ausläufern des Yunan-Gebirges über Laos, Vietnam, Kambotscha sowie große Teile von Thailand.


    Den Lebensraum "Habitat" der Grüne Wassergame kann man als feucht warm bezeichnen (Temperatur um die 29°C bei einer Durchschnittlichen Luftfeuchte von 70%), das bedeutet, sie ist Bewohner des tropischen Tieflandregenwaldes. Besonders bevorzugt zu finden sind sie an seichten Flüssen, stehenden Gewässern und Sümpfen, wichtig ist immer dabei , das Wasser in der Nähe ist - schließlich soll sie ja ihren Namen gerecht werden. Ebenso wichtig ist, es sind in ihren Habitat dicht bewachsene Uferzonen mit teilweise sehr hohen Bäumen, wo sie es genießen auf den höchsten Ast die Sonne zu genießen.


    Trotz allem sind sie nicht nur in Bäumen zu Hause, sie sind ebenso gewändig auf dem Lande, wie auch im Wasser - sozusagen ein kleines Multitalent. Regenwald Zum Klima kann man sagen herrscht in den Gebieten tropisches monsunbeeinflusstes Klima, was das Jahr über relativ stabile Temperaturen hält.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!