Nachtlich

  • FAQs Wasseragamen Haltung

    Häufig gestellte Fragen und Tips zum Thema: Haltung und Pflege von Wasseragamen im Terrarium.

    FAQs Wasseragamen Haltung
  • Hallo zusammen,


    da meine Lieblinge nachtaktiv sind, überlege ich gerade über den Einbau eines Nachtlichts.


    Gefunden habe ich zum Beispiel das "Lucky Reptile Night Sky LED Mondlicht" Set,
    aber den Preis finde ich schon sehr heftig, dafür dass man hin und wieder mal ein wenig beobachten möchte...


    Nun stellt sich mir die Frage, ob man sowas nicht selber bauen kann?
    Sind das einfach blaue LEDs oder irgendwelche "besonderen"?


    Mal von der Wasserdichte abgesehen, könnte man einfach ein LED-Stripe nutzen.


    Ich habe noch 5 Meter RGB inkl. Fernbedienung rumliegen, welche nicht gebraucht wird.
    Vorteil wäre, dass ich die LED über die Fernbedienung auch Dimmen könnte.


    Heute sind die Nachtlichter ja normalerweise blau. Macht die Farbe wirklich ein Unterschied,
    oder sind die gedimmten LEDs so schwach, dass die Tiere es eh nicht wirklich mitbekommen?


    Viele Grüße und vielen Dank für eure Erfahrungen


    Markus

    • Official Post

    Morgen, also Wasseragamen sind nicht Nachtaktiv, aber ich denke mal du brauchst das für ein anderes Terrarium.


    Also, klar kannst ein LED Strip verwenden, hab ich auch (kaltweiß). 5m wirst du jetzt nicht brauchen, da es zu hell werden wird. Wasserdicht sind meine auch nicht, an der Decke hast du in der Regel auch selten über 70% LF, ich hab auch keine Wasserdichten drin und das schon 2Jahre.


    Zur Lichtfarbe, Reptilien nehmen eh die Farben anders war, dazu hab ich hier eine Infoseite: LED- Beleuchtung - Terrarien- Beleuchtung

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!